Gehe zur Facebook-Seite Gehe zur LinkedIn-Seite Gehe zur YouTube-Seite

ZKTeco/ZKSoftware Terminals für Zeiterfassung

Das weltbekannte Unternehmen ZKTeco/ZKSoftware bietet verschiedene Arten von Terminals und Controllern an, die in Zeiterfassungssystemen verwendet werden können. Sie zeichnen sich durch hervorragende Funktionalität und Langlebigkeit aus. Terminals und Controller haben sich als hervorragende Wahl erwiesen, was Praxisbeispiele und eine sehr geringe Anzahl an Reklamationen zu diesen Geräten bestätigen. Jeder von ihnen ist spezifisch und in einer Situation besser anwendbar als in einer anderen. Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen bei der Auswahl des besten Terminals, das Ihren Anforderungen entspricht.


SCR100

ZKTeco SCR100 - terminal für grundlegende Zeiterfassung


Terminal SCR100

SCR100 ist die ideale Wahl für Unternehmen, die eine grundlegende Zugangskontrolle wünschen. Mit dem optionalen 26-Bit Wiegand Lesegerät eines beliebigen Herstellers kann dieses Terminal für die Grundzeit und Anwesenheit verwendet werden. Das Terminal hat kein Display und keine Tastatur, d.h. es ist nicht möglich, die Kartennummer darauf wie auf den Terminals mit einem Display anzuzeigen. Zur einfacheren Benutzerbedienung empfehlen wir daher die Verwendung eines USB-Kartenlesers oder Karten/Tags mit einer gedruckten Seriennummer. Es bietet grundlegende Funktionen und eine hohe Registrierungsgeschwindigkeit. Daher wird es für große Systeme mit einem großen Mitarbeiterstrom innerhalb einer Schicht empfohlen. Es zeichnet sich durch einen extrem günstigen Preis und Langlebigkeit aus. Mit der Software für Zeiterfassung und Anwesenheit kann es in einem LAN-Netzwerk und für eine unbegrenzte Anzahl von Eingängen verwendet werden.

Die Eigenschaften des Systems mit einem Terminal SCR100 sind:

  • einfach zu bedienen
  • kann den Ein- und Ausgang verfolgen
  • nur ein Terminal im System mit dem zusätzlichem 26-Bit Wiegand Lesegerät kann für Zeiterfassung und Anwesenheit verwendet werden
  • maximal 30.000 Benutzer
  • das System arbeitet unabhängig und ohne ständige Computerunterstützung
  • mit der Verwendung von einem Stromversorgungssystem kann es weiter funktionieren, wenn keine elektrische Energie vorhanden ist
  • das System ist mit einem vorhandenen Computernetzwerk oder direkt mit Ihrem Computer verbunden, sodass Sie für die Installation nur ein Minimum an Zeit und Geld benötigen
  • das System speichert im Standalone-Arbeitsmodus bis zu 50.000 Registrierungen von Mitarbeitern. Wenn Sie jedoch den Computer einschalten, auf dem die Software für Zeit und Anwesenheit installiert ist, lädt die Software alle Registrierungen vom Terminal herunter und gibt seinen Speicher für zukünftige Arbeiten frei

Merkmale von SCR100 Terminals:

  • die Konfigurationsparameter über einen Webbrowser einstellen
  • die Menüsprache: Englisch
  • einfache Einrichtung und schneller Start-up
  • die Verwendung von Smartcards
  • für Innen- und Außeninstallation (ohne Einwirkung von atmosphärischem Niederschlag)
  • funktioniert ohne Computerunterstützung
  • es besteht die Möglichkeit, das Gerät mit einem Stromversorgungssystem auszustatten und den Betrieb in Fällen zu ermöglichen, in denen kein Strom vorhanden ist

Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie in der Datei: mehr über SCR100 »
Das technische Handbuch kann hier heruntergeladen werden: technische Bedienungsanleitung »
Anweisungen zur Installation des Geräts können hier heruntergeladen werden: Installationsanleitung »


SC103

ZKTeco SC103 - terminal für die Inneninstallation


Terminal SC103

Die Terminals SC103 sind kompakte Terminals mit Grundfunktionen und großem Speicher. Sie sind ideal für den Einsatz in kleinen und mittleren Unternehmen. Neben der zuverlässiger und einfacher Bedienung zeichnen sie sich durch einen äußerst günstigen Preis aus. Die Zeit- und Anwesenheitssoftware kann in einem LAN-Netzwerk oder über das Internet und für eine unbegrenzte Anzahl von Eingängen verwendet werden.

Die Eigenschaften des Systems mit den Terminals SC103 sind:

  • sehr einfache Bedienung (etwas komplizierter als SCR100)
  • verfügt über vier Funktionstasten, mit denen zwei Ereignistypen nachverfolgt werden können (Arbeitszeit oder Pause/Dienstgang)
  • ein Terminal im System kann für Zeit und Anwesenheit verwendet werden
  • maximal 30.000 Benutzer
  • das System arbeitet unabhängig und ohne ständige Computerunterstützung
  • durch Anlegen der unterbrechungsfreien Stromversorgung kann gearbeitet werden, wenn kein Strom vorhanden ist
  • das System ist mit einem vorhandenen Computernetzwerk über das Internet oder direkt mit Ihrem Computer verbunden, sodass Sie für die Installation nur ein Minimum an Zeit und Geld benötigen
  • das System speichert bis zu 50.000 Registrierungen von Mitarbeitern im Standalone-Modus. Wenn Sie jedoch den Computer einschalten, auf dem die Software für Zeit und Anwesenheit installiert ist, lädt die Software alle Registrierungen vom Terminal herunter und gibt seinen Speicher für zukünftige Arbeiten frei

Merkmale von SC103 Terminals:

  • die Menüsprache: Englisch
  • einfache Einrichtung und schneller Start-up
  • doppelte Authentifizierung (Code, Karte)
  • die Verwendung von Smartcards
  • für die Installation in Innenräumen
  • funktioniert ohne Computerunterstützung
  • es besteht die Möglichkeit, das Gerät mit einem Stromversorgungssystem auszustatten und den Betrieb in Fällen zu ermöglichen, in denen kein Strom vorhanden ist

Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie in der Datei: mehr über SC103 »
Das technische Handbuch kann hier heruntergeladen werden: technische Bedienungsanleitung »
Anweisungen zur Installation des Geräts können hier heruntergeladen werden: Installationsanleitung »


S880

ZKTeco S880 - Terminal mit integrierter Kamera


Terminal mit Kamera - S880

Die Terminals S880 repräsentieren eine neue Generation von Terminals mit vielen Funktionen, einer integrierten Kamera und einem großen Speicher. Sie sind sowohl für kleine als auch für große Unternehmen gedacht, die eine Vielzahl von erweiterten Funktionen benötigen. Die eingebaute Kamera ermöglicht es Ihnen, das Bild des Mitarbeiters beim Ein/Auschecken zu erfassen, sodass der potenzielle "Missbrauch" des Terminals in Bezug auf die Registrierung von Kollegen, die nicht zur Arbeit gekommen sind, unmöglich ist.

Die Eigenschaften des Systems mit S880 Terminals sind:

  • verfügt über acht Funktionstasten, mit denen Sie bis zu vier Ereignistypen verfolgen können (Arbeitszeit, Pause, Dienstgang, Privat...)
  • Maximal 50.000 Benutzer
  • das System arbeitet unabhängig und ohne ständige Computerunterstützung
  • durch Anlegen eines Stromversorgungssystems kann auch weiter gearbeitet werden, wenn kein Strom vorhanden ist
  • das System ist mit einem vorhandenen Computernetzwerk über das Internet oder direkt mit Ihrem Computer verbunden, sodass Sie für die Installation nur ein Minimum an Zeit und Geld benötigen
  • das System speichert im Standalone-Arbeitsmodus bis zu 150.000 Registrierungen von Mitarbeitern. Wenn Sie jedoch den Computer einschalten, auf dem die Software für Zeit und Anwesenheit installiert ist, lädt die Software alle Registrierungen vom Terminal herunter und gibt seinen Speicher für zukünftige Arbeiten frei

Merkmale von S880 Terminals:

  • die Menüsprache: Englisch
  • einfache Einrichtung und Inbetriebnahme
  • doppelte Authentifizierung (Code, Karte)
  • die im Gerät integrierte Kamera kann einen Schnappschuss der Person machen, die sich am Terminal einloggt
  • die Verwendung von Smartcards
  • für die Installation in Innenräumen
  • funktioniert ohne Computerunterstützung
  • es besteht die Möglichkeit, das Gerät mit einem Stromversorgungssystem auszustatten und den Betrieb in Fällen zu ermöglichen, in denen kein Strom vorhanden ist

Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie in der Datei: mehr über S880 »
Das technische Handbuch kann hier heruntergeladen werden: technische Bedienungsanleitung »
Anweisungen zur Installation des Geräts können hier heruntergeladen werden: Installationsanleitung »


KS880

KS880 - Terminal für die Installation im Freien

S880 Terminalgehäuse

Das Standard-S880-Terminal ist nicht für den Einsatz in industriellen Umgebungen konzipiert, in denen häufig Außenanlagen installiert werden, die Luftfeuchtigkeit und der Staub in der Luft erhöht werden und der Schutz vor Vandalismus benötigt wird. Das KS880-Terminal verfügt über alle Funktionen eines Standard-S880-Terminals und ist für die Installation im Freien konzipiert. Es verfügt über die Schutzart IP65 und niedrige Temperaturen, Regen, Feuchtigkeit und Staub sind kein Problem mehr. Die Steuertasten sind vor unbefugtem Zugriff geschützt, und ein Thermostat und Heizung sind in das Gehäuse eingebaut.

Die Eigenschaften des Systems mit KS880 Terminals sind:

  • verfügt über acht Funktionstasten, mit denen Sie bis zu vier Ereignistypen verfolgen können (Arbeitszeit, Pause, Dienstgang, Privat...)
  • Maximal 50.000 Benutzer
  • das System arbeitet unabhängig und ohne ständige Computerunterstützung
  • durch Anlegen eines Stromversorgungssystems kann auch weiter gearbeitet werden, wenn kein Strom vorhanden ist
  • das System ist mit einem vorhandenen Computernetzwerk über das Internet oder direkt mit Ihrem Computer verbunden, sodass Sie für die Installation nur ein Minimum an Zeit und Geld benötigen
  • das System speichert im Standalone-Arbeitsmodus bis zu 150.000 Registrierungen von Mitarbeitern. Wenn Sie jedoch den Computer einschalten, auf dem die Software für Zeit und Anwesenheit installiert ist, lädt die Software alle Registrierungen vom Terminal herunter und gibt seinen Speicher für zukünftige Arbeiten frei

Eigenschaften von KS800-Terminals sind:

  • Alle Standardfunktionen des S880-Terminals
  • für die Installation im Freien (ohne Einwirkung von atmosphärischem Niederschlag)
  • Vandalismusschutz
  • externer LAN-Anschluss zum einfachen Anschließen eines tragbaren PCs zum Herunterladen von Daten vom Terminal
  • Installation einer unterbrechungsfreien Stromversorgung im Gehäuse
  • externe Reset-Taste
  • USB-Anschluss zum Übertragen von Daten vom Terminal auf USB
  • Die Terminal-Steuertasten sind durch schwarzes Plexiglas geschützt, so dass Unbefugte nicht darauf zugreifen können
  • Die Kamera und der Terminalbildschirm sind durch transparentes Plexiglas geschützt
  • Die Funktionstasten sind durch Metalltasten geschützt, die nicht beschädigt werden können
  • Das Gehäuse ist mit einem Thermostat und Heizung ausgestattet, die den Betrieb bei niedrigen Temperaturen ermöglichen

ZSchlüsselschutz ein KS880

Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie in der Datei: mehr über KS880 »

Montage

Montage und Anschluss von Terminals


Das Verfahren zur Montage des Terminals an der Wand

Die Terminals sind für die Montage an der Wand mit minimalem Platzbedarf vorgesehen und können auf jeder ebenen Fläche montiert werden. Bestimmen Sie die Position(en) für die Montage des Terminals in Bezug auf die Position der Stromversorgung und den nächstgelegenen Punkt für den Netzwerkanschluss.

Der Montagevorgang kann wie folgt durchgeführt werden:

  • Platzieren Sie die Montageklemmenhalterung an die Wandfläche
  • Markieren Sie die Stellen für die Löcher
  • Bohren Sie die Löcher und setzen Sie die Dübel ein
  • Platzieren Sie die Halterung an die Wand und befestigen Sie sie mit den entsprechenden Schrauben
  • Bringen Sie das Terminal an die Halterung an
  • Befestigen Sie die Klemme mit einer Spezialschraube und einem Schraubendreher von unten

Installation des Terminals S880

Terminalverbindungsverfahren

Um ein oder mehrere ZKTeco-Terminals an das Arbeitszeiterfassungssystem anzuschließen, müssen pro Terminal zwei Kabel verwendet werden. Ein Kabel für die Stromversorgung und das andere für die Netzwerkverbindung. Das Stromkabel muss mindestens ein Paar (zwei Leiter) haben, wie z PPL 2x0,75 oder JY(St)Y 1x2x0,8. Diese Kabel sind für den Einsatz in trockenen Räumen geeignet. Bei der Wahl des Durchmessers des Leiters im Kabel sollte auch die Entfernung zwischen Stromversorgung und Klemme berücksichtigt werden, damit der Spannungsabfall auf der Strecke nicht zu groß wird. Beim Anschließen des Netzkabels ist es wichtig, die Leiter unter Berücksichtigung der Polarität der Spannung korrekt anzuschließen.

Der Terminalanschluss kann wie folgt erfolgen:

  • Markieren Sie den Platz für die Kabel und bohren Sie das entsprechende Loch
  • Netzwerk- und Stromkabel durchziehen
  • Verbinden Sie die entsprechenden Adapter mit dem ZKTeco-Gerät
  • Bringen Sie das Terminal an der Halterung an
  • Befestigen Sie das Gerät mit einer speziellen Torx-Schraube von unten

Anschluss des Terminals S880

Als Kabel für die Netzwerkverbindung können Sie ein handelsübliches UTP-Kabel der Kategorie 5E oder besser mit RJ45-Steckern verwenden. Außerdem sollten Sie bei der Auswahl des Typs und der Kategorie des Netzwerkkabels die Entfernung der Netzwerkgeräte zum Endgerät und mögliche Störungen berücksichtigen, die auf der Route auftreten können. Über dieses Kabel wird über ein Computernetzwerk mit dem Computer kommuniziert, auf dem sich die Software zur Arbeitszeiterfassung befindet.

Terminals können auch bei Stromausfall über die unterbrechungsfreie Stromversorgung UPS02 mit Strom versorgt werden, die auf längeren Strecken einen Spannungsabfall von bis zu 15 % kompensieren kann.

Meistverkaufte
Wir heben hervor
Wir empfehlen

Cookies helfen uns, Sie von anderen Benutzern zu unterscheiden, Site-Traffic zu analysieren und verbessern Sie Ihre Erfahrungen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.


Ich verstehe
Stellen Sie sicher, dass Sie Viber installiert haben Chatten Sie mit uns auf Viber Stellen Sie sicher, dass Sie WhatsApp installiert haben Chatten Sie mit uns auf WhatsApp
Zur Spitze